NACHRICHTEN
„Digitale Transformation der Arbeitswelt“
 

Hessencampus Mittelhessen diskutiert im Mathematikum über neue pädagogisch-didaktische Konzepte...

Rub: HC Mittelhessen
"Didaktik 4.0 - Herausforderungen fĂĽr Schule, Ausbildung und Lebensbegleitendes Lernen"
 

Vortrag von Frau Prof. Friese innerhalb der Fachdidaktischen Reihe am 7. Mai 2019 um 18.30 Uhr im...

Rub: HC Mittelhessen
"Mehr Demokratie ĂĽben und Grenzen erkennen - Sprache, Politik und gemeinsames Handeln in der Erwachsenenbildung"
 

So lautet der Projekttitel 2019, des vom Paritätischen Bildungswerk Hessen e.V. durchgeführten...

Rub: HC Mittelhessen
Workshopreihe "Gesellschaftliches Empowerment" im Bildungshaus Bad Nauheim
 

Das Bildungswerk der Hessisches Wirtschaft e.V. und Burg FĂĽrsteneck bieten in Kooperation mit dem...

Rub: HC Mittelhessen
12. Veranstaltung innerhalb der Fachdidaktischen Reihe
 

Vortrag "Sprache als Barriere" am 21.11.2018 im Mathematikum

Rub: HC Mittelhessen
Mittwoch, 21. Februar 2018

11. Veranstaltung innerhalb der Fachdidaktischen Reihe

Rubrik: HC Mittelhessen
Vortrag "Werte im (Dis-)Kurs - Integration und interkulturelle Bildung" am 16.04.2018 im Mathematikum

Vortrag von Prof. Dr. Bernd Käpplinger (Professur für Weiterbildung, JLU)

im Dialog ĂĽber Erfahrungen aus der Praxis mit Kursleiter Wolfgang Eberhard Meier (Meiers Sprachenservice)

 

Am Beispiel von Integrationskursen wird gefragt, wie demokratische Werte und Normen pädagogisch vermittelt, wie das Lernen von Migrantinnen und Migranten didaktisch unterstützt werden kann und wie Lehrkräfte diese anspruchsvolle Aufgabe professionell bearbeiten können.

In Integrationskursen soll nicht nur die deutsche Sprache erlernt werden, sondern gemäß offizieller Vorgaben auch „Alltagswissen sowie Kenntnisse der Rechtsordnung, der Kultur und der Geschichte in Deutschland, insbesondere auch der Werte des demokratischen Staatswesens der Bundesrepublik Deutschland und der Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit, Gleichberechtigung, Toleranz und Religionsfreiheit“ vermittelt werden. Es wird gar von Wertekursen als ambitionierte Zielvorgabe gesprochen.

Seit einigen Jahren wird in der didaktischen Forschung und bei Fortbildungen in der Erwachsenenbildung mit Videofällen aus realen Kursen gearbeitet. Diese Methodik ermöglicht, sich praxisnah und handlungsorientiert mit realen Herausforderungen auseinanderzusetzen, um sich empirisch – jenseits von allgemeiner, oft weltanschaulich geprägter Rede über Praxis – dieser Thematik zu nähern.

Im Vortrag präsentiert Prof. Dr. Bernd Käpplinger ein kurzes Video aus einem Integrationskurs und lädt zum kritischen Diskurs ein, der zunächst durch einen Dialog mit Wolfgang Eberhard Meier, Kursleiter von Integrationskursen, eingeleitet wird.

 

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Mathematikum (LiebigstraĂźe 8, 35390 GieĂźen) und wird durch eine Diskussion und einen Empfang abgerundet.

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen; um eine Anmeldung unter diesem link oder per E-Mail an lehrerfortbildung@uni-giessen.de bis zum 06. April 2018 wird gebeten.